COPDAktiv – Die Plattform

COPDAktiv ist eine Plattform, die für den aktiven Umgang mit der Erkrankung eintritt. Das Ziel dieser Initiative von Eberhard Jordan ist es, das Bewusstsein für die Krankheit COPD zu erhöhen und zu zeigen, dass es Wege und Möglichkeiten gibt, auch mit der Erkrankung aktiv am Leben teilzuhaben.

 

Aktivitäten und Kommunikationskanäle

www.myCOPD-Blog.com

Der Blog wird von dem Eberhard Jordan als persönliches Online-Journal geführt. Ausgangspunkt ist die Geschichte seiner eigenen COPD-Erkrankung. Damit möchte er Menschen, die auch COPD und/oder ein Lungenemphysem haben, Mut und Zuversicht geben, und sie auffordern, aktiv mit dieser Erkrankung umzugehen.

 

Mein COPD-Tagebuch

Dieses spezielle Tagebuch für COPD-Betroffene wurde gemeinsam mit der Firma Chiesi umgesetzt und ist aktuell in der Testphase. Es motiviert PatientInnen zu einem bewussten Umgang mit ihrer Erkrankung und kann auch der/dem behandelnden Ärztin/Arzt Hilfestellung bieten.

 

myCOPD-Challenge

Anlässlich des WeltCOPD-Tages am 21. Nov. 2018 wagt sich der COPD-Patient Eberhard Jordan an die Bewältigung der 343 Stufen hinauf auf den Wiener Stephansdom.  Dies ist als Signal zu verstehen, um ein Bewusstsein für die unterschätzte Volkskrankheit COPD zu schaffen, und soll Betroffenen zugleich zeigen, dass man sich auch mit COPD etwas für sich Besonderes erreichen kann. 2019 wurde diese Initative erweitert sodass nicht nur in Wien der Donauturm bestiegen wurde, sonder auch in Innsbruck ein Team von COPD Patienten auf die Berg Isel Schanze stieg.

Über den Verein COPDAktiv
Aus der 2018 von Eberhard Jordan ins Leben gerufenen Initative ist nun der  Verein COPDAktiv geworden. Dr. Ralf Harun Zwick (Facharzt für Innere Medizin, Lungenfacharzt sowie Sportmediziner) und Prim. Doz. Dr. Arschang Valipur (
Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie, und Intensivmedizin, Vorstand der Abteilung für Innere Medizin und Pneumologie, Karl-Landsteiner-Institut für Lungenforschung und Pneumologische Onkologie, Klinik Floridsdorf) unterstützen und vertreten die Idee von Eberhard Jordan, COPD-Patienten zu einem aktiven Umgang mit der Krankheit anzuregen und darüber hinaus das Bewusstsein über die Krankheit in der Öffentlichkeit zu stärken.